Jeannette Dubielzig

Künstler Informationen
Jeannette Dubielzig

Vita
  • Geboren 1973 in Halle/S.
  • Künstlerisch tätig seit der Jugend z.B. in der Förderklasse der Kunsthochschule Halle, Burg Giebichenstein
  • Kommunikationsdesignerin in Dortmund (FH) und Diplom-Biologin (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg)
  • Lebt und arbeitet in Weißensberg bei Lindau am Bodensee als „agent-d“ (Atelier und Büro für visuelle Kommunikation)
  • Derzeit berufsbegleitende Ausbildung zur Kunsttherapeutin
  • Arbeitsschwerpunkte: Malerei, Grafik, Illustration – mit Spaß am Experimentieren und Ausprobieren verschiedenster Techniken
  • Mitglied im Kunstverein Wasserburg am Bodensee, KUBA
  • 2019 Start des „workday picture project“
Ausstellungen
  • Preis für Wirtschaftsethik des Fachbereiches Wirtschaft der FH Dortmund, Preisträger Signet-Entwicklung Karstadt-Marathon Dortmund, Veröffentlichter Preisträger der Covergestaltung des Jahrbuches der ARD, Endrundenteilnahme zur Vergabe des Kulturförderpreises „Der Bogen“ durch Dortmunder Kulturbühne e.V.
  • Ausstellungen in Hannover, Frankfurt/Main, Bochum, Dortmund, Kamen, Witten, Herne, Kempten, Wasserburg – wie zum Beispiel „Schwerte – Stadt am Wasser“, Licht- und Bildprojektionen zu Wassermusiken (Gemeinschaftsprojekt mit Manfred Jockheck, Sonderkonzert der Neuen Philharmonie Westfalen)
  • Dozentin des @rtich-Projektes [Kinderkunstwochen in NRW]
  • Studienreisen nach IT, DK, GB/IR, RU
Ausgewählte Bilder